3M MPro 120

3M MPro 120Hersteller 3M will seinen Pocketprojektor MPro 120 in Kürze in Deutschland auf den Markt bringen. Im MPro 120 von 3M, arbeitet die hauseigene LCOS-Projektionseinheit MM200.

Der 3M MPro 120 erreicht eine maximale Leuchtstärke von 13 Lumen und bietet eine Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten. Je nach Lichtverhältnis und Abstand zur Projektionsfläche, lassen sich mit dem 3M MPro 120 Bilddiagonalen von 20 bis 127 cm erzielen. Dem Lieferumfang des MPro 120 legt 3M zwei AV-Spezialkabel bei. Eins zum Anschluss an Videoquellen und eins für den VGA-Ausgang von PCs. 3M unterstützt den Einsatz mit Netbooks, Videohandys, Mediaplayern und Digitalkameras.

Bei voller Leuchtstärke hält der Akku des 3M MPro 120 etwa 120 Minuten. Bei beschränkter Leuchstärke von 10 Lumen, hält der Lithium-Polymer-Akku rund 240 Minuten. Der 3M MPro 120 wiegt 154 Gramm und misst 120 x 60 x 24mm. Laut Hersteller 3M soll der MPro120 ab September 2009 erhältlich sein.


Datum: 22. September 2009
Verfasser: F. Kaiser

Kommentar hinterlassen

Suchen

 

Neuigkeiten im Magazin

Apple – Gerüchte um ein neues, billigeres iPhone

DigiTimes ließ heute eine Bombe platzen und stellt damit sogar die gerade eröffnete ...

Nokia – Android-Smartphone in der Entwicklung? „Alles ist möglich“

Der schwächelnde Handygigant Nokia scheint sein Smartphone-Aufgebot um Geräte mit einem neuen Betriebssystem ...

Samsung Smart TV – Neue Generation der internetfähigen Fernseher vorgestellt

Es gibt brandheiße Infos von Samsungs eigens vor dem Start der CES 2013 ...

Lenovo IdeaCentre Horizon – Der erste „Tisch-PC“ auf der CES

Es ist kein Wunder, dass der chinesische Elektronik-Hersteller Lenovo sein Glück mit einer ...

Google Maps – Schmutzige Tricks behindern Windows-Phone-User

Ein kleiner Skandal erschüttert die Tech-Welt und bringt Google in Erklärungsnöte. Wer Besitzer ...

Kategorien

Testberichte

AKTUELLE TESTBERICHTE
Ein Service von testbericht.de

Tags

Seiten

Interessante Artikel

Dienste