Amazon Betrug mit gefälschter Mail

Zurzeit werden wieder gefälschte Mails an Amazon Kunden versendet, in denen darauf hingewiesen wird, dass man festgestellt habe, dass ein Fremdzugriff erfolgt sei und aufgrund dessen das Kundenkonto für sieben Tage gesperrt sei. Nachfolgend ist ein Link (amazon.anfragen.biz) zu einer eher seltsam anmutenden Webseite aufgeführt, auf der man sein Konto verifizieren sowie seine Kreditkartendaten eingeben soll.

Dies ist natürlich nur ein weiterer Versuch, um an entsprechende Daten heranzukommen, wobei die Webseite dazu sehr gut erstellt wurde und sogar die offiziellen Amazon Webseiten verlinkt werden.

Am Webseitenzähler am unteren Ende der Phishing Webseite sieht man aber, dass hier etwas nicht stimmen kann. Ebenso ist das Formular in einer Weise präsentiert, die Amazon wohl nicht derart unsortiert seinen Kunden anbieten würde. Als weiteren Punkt für die gefakte Webseite sei gesagt, dass hier die eingegeben Daten nicht über eine sichere SSL Verschlüsselung gesendet werden, sondern diese vermutlich in einem E-Mail Postfach der Betrüger landen. Schaut man sich den Querlltext der Webseite an, so fallen noch weitere „seltsame“ Dinge auf.

Also bitte auf keinen Fall auf die Mail reagieren, sondern ab in den Papierkorb damit!!!


Datum: 12. Juli 2012
Verfasser: Deniz Gül

2 Kommentare

jette

#1

Folgendes sollte nicht nur meine, sondern jedermans Alarmglocken laut schellen lassen:
1. Die mail kam über eine E-mail-Adresse, mit der ich noch nie Kontakt zu Amazon aufgenommen hatte.
2. Wenn man sich den Text der mail genau durchliest, kann man schon über einige Rechtschreibfehler stolpern, die nicht dem Stil von Amazon entsprechen.
3. Absenderadresse „serve“ statt „service“
4. Webadressen-Endung „biz“

Es reicht also nur ein wenig Aufmerksamkeit, um nicht gleich alles ernst zu nehmen und anzuklicken…

Beste Grüße, Jette

Daniel J.

#2

Hallo Jette,

danke für Deine Liste mit den Punkten, auf die man achten sollte. Sicherlich ist es für den geübten User einfacher Fake Mails zu erkennen als für die große Masse der Internetuser, weshalb wir immer wieder nur darauf hinweisen können vorsichtig mit derartigen Mails umzugehen.

Kommentar hinterlassen

Suchen

 

Neuigkeiten im Magazin

Apple – Gerüchte um ein neues, billigeres iPhone

DigiTimes ließ heute eine Bombe platzen und stellt damit sogar die gerade eröffnete ...

Nokia – Android-Smartphone in der Entwicklung? „Alles ist möglich“

Der schwächelnde Handygigant Nokia scheint sein Smartphone-Aufgebot um Geräte mit einem neuen Betriebssystem ...

Samsung Smart TV – Neue Generation der internetfähigen Fernseher vorgestellt

Es gibt brandheiße Infos von Samsungs eigens vor dem Start der CES 2013 ...

Lenovo IdeaCentre Horizon – Der erste „Tisch-PC“ auf der CES

Es ist kein Wunder, dass der chinesische Elektronik-Hersteller Lenovo sein Glück mit einer ...

Google Maps – Schmutzige Tricks behindern Windows-Phone-User

Ein kleiner Skandal erschüttert die Tech-Welt und bringt Google in Erklärungsnöte. Wer Besitzer ...

Kategorien

Testberichte

AKTUELLE TESTBERICHTE
Ein Service von testbericht.de

Tags

Seiten

Interessante Artikel

Dienste