Die CES 2013 – Auf was dürfen wir uns freuen?

Die CES, kurz für Consumer Electronics Show, in Las Vegas ist eine der größten Messen für Unterhaltungselektronik und durch ihre Lage am Anfang des Jahres ein wichtiger Checkpoint für den gesamten Jahresausblick. Auf der CES werden sehr viele neue Produkte schon Monate vor ihrer Einführung präsentiert, zusätzlich gibt es regelmäßig eine Menge spektakulärer Erstvorstellungen.

Natürlich rätseln viele Tech-Fans schon jetzt, was die diesjährige Messe alles bieten wird. Einige Dinge werden dabei schon vorab bekannt gegeben, andere halten sich bis zum offiziellen Start am 8. Januar immerhin als hartnäckige Gerüchte. In jedem Fall können wir uns sicher sein: Die CES 2013 wird eine Menge spannender Entwicklungen offenbaren. Wir vom Testbericht-Magazin werden euch dabei so gut es geht über alle wichtigen Neuerungen und Präsentationen auf dem Laufenden halten!

Über einige Dinge haben wir euch in den letzten Tagen schon hingewiesen, wie etwa das Samsung Galaxy S4 oder neue Fernseher mit Send-to-TV. Hier aber noch eine kleine Zusammenfassung der wichtigsten Vorstellungen, auf die wir uns (womöglich?) freuen dürfen!

Fernseher – Smarter und schärfer

Nicht nur wird das Schauen von YouTube-Videos einfacher, Fernsehen generell wird smarter. Über immer engere Verflechtung mit anderen Geräten und die Verbindung mit dem Internet ist Fernsehen nicht mehr bloß das, was es vor 10 Jahren noch war.

Die Hersteller passen sich diesem Trend an. Samsung wird so zum Beispiel seine Serie von neuen Smart-TVs präsentieren, wobei diese schon kurz vor der CES auf einer Keynote vorgestellt werden sollen. Unter anderem ein brandneues Interface soll den Nutzerkomfort dabei erhöhen.

Auch Google pusht weiter in den Markt rein und will neue Anläufe mit dem Projekt Google TV wagen. Hierfür wurden bereits einige Hardware-Partner genannt, unter anderem LG und Asus. Derzeit vorliegenden Informationen zufolge soll es dabei Set-Top-Boxen als auch Fernseher mit voll integriertem Google TV geben.

Fernseher werden aber nicht nur smarter, sondern auch schärfer. So werden unter anderem Samsung und Sony neue sogenannte 4K-Fernseher, also Fernseher mit über 4000 Pixeln in der Horizontalen, ausstellen.

Smartphones und Tablets – Unzerstörbar und immer schneller

Prototyp eines Android-Smartphone mit Intel-Chip. Quelle: Business Insider

Auch wenn noch nichts offiziell ist: Die Chancen stehen gut, dass wir auf der CES 2013 von Samsung ein neues Display für Smartphones präsentiert bekommen werden, das biegsam und praktisch unzerstörbar sein soll. Spekuliert wurde dabei, ob dieses Display schon im Samsung Galaxy S4zum Einsatz kommen wird, aber dies ist zur Stunde noch nicht zweifelsfrei geklärt. Spätestens nach der CES sollten wir dies aber wissen.

Generell können wir uns auf viele neue Smartphone- und Tablet-Modelle freuen. Vor allem für Windows 8 erwarten Beobachter eine ganze Fülle von neuen Modellreihen. Auch Laptops mit Touchscreen werden gezeigt.

Nicht zuletzt wird Intel neue Chips präsentieren, die speziell für mobile Gadgets optimiert wurden.

Große Screens, hohe Auflösung

Auf der CES 2013 werden wir außerdem einen neuen Trend beobachten können: Smartphones bekommen immer größere Bildschirme und werden zur Anzeige von Bildmaterial in nativem Full HD fähig. Diese Entwicklung deutete sich schon im vergangenen Jahr an und soll durch neue Produkte noch weiter gepusht werden.

Wie groß der Markt für sogenannte Phablets, also Smartphones mit riesigem Screen, wirklich ist, lässt sich noch nicht sagen. Erfolge von Modellen wie dem Samsung Galaxy Note versprechen aber noch einiges an Entwicklungspotential.


Datum: 5. Januar 2013
Verfasser: Deniz Gül

6 Kommentare

#1

[…] Die CES 2013 – Auf was dürfen wir uns freuen?Testbericht.deÜber einige Dinge haben wir euch in den letzten Tagen schon hingewiesen, wie etwa das Samsung Galaxy S4 oder neue Fernseher mit Send-to-TV. Hier aber noch eine kleine Zusammenfassung der wichtigsten Vorstellungen, auf die wir uns (womöglich?) …und weitere » […]

#2

[…] wenn die nahende CES 2013 die News der letzten Tage komplett dominiert hat, gibt es auch unabhängig von dieser Interessantes […]

#3

[…] des Displays an die Größe des kommenden Samsung Galaxy S4 angleichen wird. Ein Display im …Die CES 2013 – Auf was dürfen wir uns freuen?Testbericht.deAlle 39 […]

#4

[…] in unserem Teaser-Artikel für die CES 2013 haben wir festgestellt, dass der Trend bei Smartphones zu immer größeren Bildschirmen neigt. […]

#5

[…] gibt brandheiße Infos von Samsungs eigens vor dem Start der CES 2013 einberufenen Keynote. Auf dieser stellt das koreanische Unternehmen seine brandneue Generation von […]

#6

[…] wird – und gehen der Frage nach, ob Apple die Größe des Displays an die Größe des …Die CES 2013 – Auf was dürfen wir uns freuen?Testbericht.deAlle 69 […]

Kommentar hinterlassen

Suchen

 

Neuigkeiten im Magazin

Apple – Gerüchte um ein neues, billigeres iPhone

DigiTimes ließ heute eine Bombe platzen und stellt damit sogar die gerade eröffnete ...

Nokia – Android-Smartphone in der Entwicklung? „Alles ist möglich“

Der schwächelnde Handygigant Nokia scheint sein Smartphone-Aufgebot um Geräte mit einem neuen Betriebssystem ...

Samsung Smart TV – Neue Generation der internetfähigen Fernseher vorgestellt

Es gibt brandheiße Infos von Samsungs eigens vor dem Start der CES 2013 ...

Lenovo IdeaCentre Horizon – Der erste „Tisch-PC“ auf der CES

Es ist kein Wunder, dass der chinesische Elektronik-Hersteller Lenovo sein Glück mit einer ...

Google Maps – Schmutzige Tricks behindern Windows-Phone-User

Ein kleiner Skandal erschüttert die Tech-Welt und bringt Google in Erklärungsnöte. Wer Besitzer ...

Kategorien

Testberichte

AKTUELLE TESTBERICHTE
Ein Service von testbericht.de

Tags

Seiten

Interessante Artikel

Dienste