Google Business Photo – das Street View für Geschäfte

Der Aufschrei war groß (oder auch nicht) als Google seinen Dienst Street View in Deutschland startete und inzwischen haben wir uns daran gewöhnt durch Straßenzüge zu klicken und uns ein wenig „umzusehen“, wobei das eine oder andere Feature sicherlich hilfreich ist. Speziell in Good Old Europe rief das sofort die Datenschützer auf den Plan und so einigte man sich mit dem Suchmaschinenbetreiber Nummer 1 auf einige Veränderungen.

Business Photo startet in Indien

Nun kommt Google mit einem neuen bzw. ähnlichem Angebot nach Indien und möchte speziell Unternehmen dafür gewinnen ihre Räumlichkeiten der Welt Preis zu geben. So kann beispielsweise ein Restaurantbesitzer in Hyderabad den Dienst eines Fotografen von Google in Anspruch nehmen, um sein Restaurant oder Hotel in einer 360° Ansicht fotografieren und ins Web stellen zu lassen und um das Ganze auch etwas schmackhafter zu machen übernimmt Google hierfür die Kosten.

Das könnte dann folgenmaßen aussehen, wobei auch hier die Gesichter der Anwesenden verpixelt erscheinen, um die Rechte der darauf befindlichen Personen zu wahren.


Das Angebot, das sich „Business Photo“ nennt soll Geschäftsinhabern dazu verhelfen mehr Erfolg in ihrem Geschäft zu haben und diese Aufnahmen werden natürlich auch in den Suchergebnisseiten auf Google erscheinen. Dies ist besonders für die sogenannte lokale Suche von Relevanz, bei der der Suchende z.B. ein nahegelegenes Hotel, Restaurant oder eine Reinigung sucht.

Auch eine Einbindung in die eigene Webpräsenz soll mit dem Dienst möglich sein wie dies bereits mit Google Maps schon oftmals zu sehen ist und eigene Fotos können natürlich auch eingefügt werden.

Damit will Google den Suchenden einen Mehrwert bieten und den Service der Suchmaschine weiter verbessern. Ob und wann dieser Dienst nach Deutschland kommen wird, ist noch ungewiss aber so wie wir Google kennen, werden sie sicherlich einen Weg finden auch die Datenschützer in Deutschland zu besänftigen. Über ein kurzes Kontaktformular können Gewerbetreibende sich für den neuen Dienst bewerben.


Datum: 23. Mai 2012
Verfasser: Daniel Jäger

Kommentar hinterlassen

Suchen

 

Neuigkeiten im Magazin

Apple – Gerüchte um ein neues, billigeres iPhone

DigiTimes ließ heute eine Bombe platzen und stellt damit sogar die gerade eröffnete ...

Nokia – Android-Smartphone in der Entwicklung? „Alles ist möglich“

Der schwächelnde Handygigant Nokia scheint sein Smartphone-Aufgebot um Geräte mit einem neuen Betriebssystem ...

Samsung Smart TV – Neue Generation der internetfähigen Fernseher vorgestellt

Es gibt brandheiße Infos von Samsungs eigens vor dem Start der CES 2013 ...

Lenovo IdeaCentre Horizon – Der erste „Tisch-PC“ auf der CES

Es ist kein Wunder, dass der chinesische Elektronik-Hersteller Lenovo sein Glück mit einer ...

Google Maps – Schmutzige Tricks behindern Windows-Phone-User

Ein kleiner Skandal erschüttert die Tech-Welt und bringt Google in Erklärungsnöte. Wer Besitzer ...

Kategorien

Testberichte

AKTUELLE TESTBERICHTE
Ein Service von testbericht.de

Tags

Seiten

Interessante Artikel

Dienste