iPhone 5 und iPad Mini am 12. September

Einige Zeit wurde es wieder einmal ruhiger um das neueste Apple Smartphone aber nun meldet das US Blog imore.com einen erneuten Termin für die Vorstellung des iPhone und zudem sollen an diesem 12. September auch zwei weitere Geräte der Weltöffentlichkeit präsentiert werden.

iPhone, Mini iPad und iPod

Wie der Tech-Blog erfahren haben möchte, hat Apple eine Veranstaltung für diesen Tag anberaumt, wobei gleich drei neue Produkte Tim Cook vorstellen möchte. Zum einen das neue iPhone und danach das ebenfalls neue iPad Mini, das noch keinen offiziellen Namen hat. Zu guter Letzt die neueste Generation des iPod Touch, dessen Absatzzahlen zwar rückläufig sind aber dennoch zum Gewinn des Unternehmens aus Cupertino nach wie vor beitragen. Weiter heißt es auf der Webseite, dass am 21. September das Smartphone sowie das 7 Zoll Tablet schon in den Handel gehen soll.

Preise für das iPad Mini

Zum iPhone haben wir schon in der Vergangenheit die vermuteten Neuerungen das eine oder andere Mal beschrieben und auch wenn noch keine verlässlichen Angaben zum kleinen iPad vorliegen, wird gemutmaßt, dass das Display 7 Zoll fassen soll und denselben Anschluss verfügt wie das neue Apple Smartphone. Viel mehr gibt es zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht ABER, dass auf beiden Geräten das neue iOS 6 installiert sein wird, scheint als sicher zu gelten und auch die Kostenfrage zum kleinen Tablet PC sollte eingegrenzt werden, denn um dem Erzrivalen Samsung Konkurrenz machen zu können MUSS das neue iPad Mini „günstig“ sein, wobei günstig bei Apple immer so eine Sache ist. Wir gehen davon aus, dass die magische 400 Euro Schallmauer wohl nicht überschritten werden soll.

Sieht man sich das 7 Zoll Galaxy Tab 3G an, so liegt der derzeitige Preis bei rund 350 Euro und da bekanntermaßen Apple seine Produkte immer mit einem „Aufschlag“ verkauft, sollte diese Marke wohl getroffen werden. Einen viel höheren Preis könnte man wohl kaum rechtfertigen, da auch die Konkurrenz nicht nur dazugelernt hat, sondern speziell über den Preis punkten möchte, da man eben keine eigene „Fanbase“ wie Apple hat.

Dennoch werden die kommenden Absatzzahlen von Apple sicherlich nicht mehr ganz so galaktisch ausfallen wie die der vergangenen Quartale, da zum einen echte Konkurrenten aufgeholt haben und zum anderen der Sättigungsgrad an modernen Smartphones und Tablets weiterhin zunimmt.


Datum: 31. Juli 2012
Verfasser: Daniel Jäger

Kommentar hinterlassen

Suchen

 

Neuigkeiten im Magazin

Apple – Gerüchte um ein neues, billigeres iPhone

DigiTimes ließ heute eine Bombe platzen und stellt damit sogar die gerade eröffnete ...

Nokia – Android-Smartphone in der Entwicklung? „Alles ist möglich“

Der schwächelnde Handygigant Nokia scheint sein Smartphone-Aufgebot um Geräte mit einem neuen Betriebssystem ...

Samsung Smart TV – Neue Generation der internetfähigen Fernseher vorgestellt

Es gibt brandheiße Infos von Samsungs eigens vor dem Start der CES 2013 ...

Lenovo IdeaCentre Horizon – Der erste „Tisch-PC“ auf der CES

Es ist kein Wunder, dass der chinesische Elektronik-Hersteller Lenovo sein Glück mit einer ...

Google Maps – Schmutzige Tricks behindern Windows-Phone-User

Ein kleiner Skandal erschüttert die Tech-Welt und bringt Google in Erklärungsnöte. Wer Besitzer ...

Kategorien

Testberichte

AKTUELLE TESTBERICHTE
Ein Service von testbericht.de

Tags

Seiten

Interessante Artikel

Dienste