Wie schließe ich mein Notebook an einen Monitor oder Fernseher an (Lösung – Tutorial)

Wie schließe mein Notebook an einen Monitor oder Fernseher

Ich habe zuerst überlegt, ob es Sinn macht, hierzu was zu schreiben, aber ich denke ja, das macht es. Erst mal kurz, wieso ich dieses Tutorial schreibe. Vor kurzem hat ein Bekannter von mir, der sich eigentlich ganz gut mit dem PC oder Notebook auskennt, mich danach gefragt, wieso das Ganze auf seinen Monitor verzerrt ist oder warum dies auch auf seinem Fernseher nicht sauber angezeigt wird. Klar wusste ich sofort, was das Problem sein mag und habe ihm die ganze Vorgehensweise erklärt und mit ihm sein Problem gelöst. Nachfolgend, wie Ihr vorgehen solltet:

1.Notebook an Monitor anschließen

Je nach Art und Anschlussmöglichkeiten, das Notebook über HDMI (DVI oder VGA) an den Monitor oder auch an den Fernseher anschließen. In der Regel erkennt das Notebook das Gerät automatisch und zeigt das gleiche Bild (Desktop) auch auf dem Monitor an.

2.Einstellungen an der Grafikkarte vornehmen

Ja, ohne ein paar Einstellungen geht hier meist gar nichts. Denn in der Regel (wenn das Notebook kein Full-HD hat) wird auf dem Monitor die gleiche Auflösung wie auf dem Notebook benutzt. Somit gehen wir in die Einstellung der Grafikkarte (rechte Maustaste auf das Desktop zeigt schnell die Grafikkarte – ATI, NVIDIA oder Intel).

Bei meiner ATI gehe ich in das Menü Desktop & Anzeigen und gelange zu den Einstellungen für mein Notebook und meinen Monitor. In der Regel steht dort auch eine 1 und eine 2. Wer sich nicht sicher ist, welches Gerät welche Nummer hat, kann auf „Alle identifizieren“ klicken und es wird auf dem jeweiligen Gerät die Zahl angezeigt. Hier hat man auch die Möglichkeit zu sagen, welches Gerät links (die 1 in meinem Fall mein Notebook) oder rechts (die 2 mein Monitor) sein soll.

Mit der rechten Maustaste auf das jeweilige Gerät und dem Menüpunkt  „Konfigurieren!“ gelangt man zu den Einstellungen was Farbe oder auch Auflösung angeht. Mit dieser Einstellung kann man das verzerren oder auch dieses „wird nicht sauber angezeigt“ beheben.

Wichtig: Solltet Ihr einen Full-HD Monitor oder Full-HD Fernseher haben und in Eurer Grafikkarte erscheint diese Auflösung nicht, so müsst Ihr ein Update der Grafikkarte vornehmen, was das Problem beheben sollte. Dies war auch bei meinem Bekannten der Fall (Notebook ca. 3 1/2 Jahre alt).

Desktop erweitern: Neben dem Duplizieren (gleicher Inhalt auf beiden Geräten) kann man das ganze über den Menüpunkt „Desktop erweitern“  die Arbeitsfläche vergrößern. Dies bedeutet, dass der angeschlossene Monitor nur das anzeigt, was man dahin geschoben hat. Also quasi eine Verlängerung des Notebook-Bildschirms. Hier trifft die Einstellung zu, ob man das Gerät rechts oder links haben möchte um das jeweilige Fenster, welches man auf dem Monitor sehen möchte, auch in die richtige Richtung zu schieben.

Fazit: In der Regel klappt das Ganze wie oben beschrieben mit ein paar Handgriffen und den richtigen Einstellungen.

Wie ist eure Erfahrung? Habt ihr es hinbekommen oder seit ihr auf Probleme gestoßen?


Datum: 3. November 2011
Verfasser: Deniz Gül

ein Kommentar

Michael

#1

Danke für diese sauber Lösung.

Am besten war der Tipp mit Update des Treibers. Das führte bei mir schnell zu Lösung. Bei der Nvidia Karte ist das Menü auch einfach und schnell zu finden.

Kommentar hinterlassen

Suchen

 

Neuigkeiten im Magazin

Apple – Gerüchte um ein neues, billigeres iPhone

DigiTimes ließ heute eine Bombe platzen und stellt damit sogar die gerade eröffnete ...

Nokia – Android-Smartphone in der Entwicklung? „Alles ist möglich“

Der schwächelnde Handygigant Nokia scheint sein Smartphone-Aufgebot um Geräte mit einem neuen Betriebssystem ...

Samsung Smart TV – Neue Generation der internetfähigen Fernseher vorgestellt

Es gibt brandheiße Infos von Samsungs eigens vor dem Start der CES 2013 ...

Lenovo IdeaCentre Horizon – Der erste „Tisch-PC“ auf der CES

Es ist kein Wunder, dass der chinesische Elektronik-Hersteller Lenovo sein Glück mit einer ...

Google Maps – Schmutzige Tricks behindern Windows-Phone-User

Ein kleiner Skandal erschüttert die Tech-Welt und bringt Google in Erklärungsnöte. Wer Besitzer ...

Kategorien

Testberichte

AKTUELLE TESTBERICHTE
Ein Service von testbericht.de

Tags

Seiten

Interessante Artikel

Dienste