Update für Xbox 360

Microsoft hat ein Xbox 360 Update veröffentlicht, das u.a. das System für die Bewegungssteuerung Kinect vorbereitet. Die Veränderungen betreffen ebenso die Benutzeroberfläche, die nun das Aussehen von Windows Phone 7 besitzt. Ähnlich wie bei den Windows Smartphones werden nun Kacheln dargestellt und auch die Slides ähneln stark an die Oberfläche des WP7 Handys.

Auch die Avatare erhielten ein Facelift und die Sprachqualität des Chatsystems soll laut Hersteller auch verbessert worden sein. Die Installation dauert wenige Minuten und kann direkt nach dem Start der Xbox begonnen werden, wobei für diejenigen, die Xbox Live weiterhin nutzen möchten das Update zwingend erforderlich ist.


Datum: 2. November 2010
Verfasser: Alex

Kommentar hinterlassen

Suchen

 

Neuigkeiten im Magazin

Apple – Gerüchte um ein neues, billigeres iPhone

DigiTimes ließ heute eine Bombe platzen und stellt damit sogar die gerade eröffnete ...

Nokia – Android-Smartphone in der Entwicklung? „Alles ist möglich“

Der schwächelnde Handygigant Nokia scheint sein Smartphone-Aufgebot um Geräte mit einem neuen Betriebssystem ...

Samsung Smart TV – Neue Generation der internetfähigen Fernseher vorgestellt

Es gibt brandheiße Infos von Samsungs eigens vor dem Start der CES 2013 ...

Lenovo IdeaCentre Horizon – Der erste „Tisch-PC“ auf der CES

Es ist kein Wunder, dass der chinesische Elektronik-Hersteller Lenovo sein Glück mit einer ...

Google Maps – Schmutzige Tricks behindern Windows-Phone-User

Ein kleiner Skandal erschüttert die Tech-Welt und bringt Google in Erklärungsnöte. Wer Besitzer ...

Kategorien

Testberichte

AKTUELLE TESTBERICHTE
Ein Service von testbericht.de

Tags

Seiten

Interessante Artikel

Dienste