Windows Phone 8 vs. Windows Phone 7

Gestern stellte Microsoft sein neues Betriebssystem Windows Phone 8 auf der Windows Phone Summit vor und sorgte dabei für einige Überraschungen.

Mehr Performance und höhere Displayauflöung

Der Codename“Apollo“, wie das neue Smartphonesystem nun offiziell heißt, unterstützt in Zukunft auch Geräte mit einer höheren Auflösung und kann nun HD Auflösungen verarbeiten, die bis zu 1280 x 7689 Pixeln darstellen können. Somit sind nun insgesamt drei Auflösungen verfügbar, denn bislang hatte man mit dem Vorgänger lediglich die Standardauflösung 800 x 480 Bildpunkte verarbeiten können. Dies hat zur Folge, dass man nun auch im Top Segment zu der Konkurrenz aufschließen kann, denn hochwertige Smartphones besitzen inzwischen mindestens eine HD Auflösung.

Auch die Unterstützung von Mehrkernprozessoren soll mit Windows Phone 8 möglich sein und da das neue System die gleiche Kernel wie die Desktopversion von Windows 8 nutzt, verspricht man sich dadurch eine höhere Leistung und mehr Stabilität.

Kein Update für Windows Phone 7

Die andere Seite der Medaille ist allerdings, dass sich Microsoft dazu entschieden hat Windows Phone 7 nicht mehr „upzudaten“, zumindest erhält das alte System nicht alle Funktionen der neuen Version und so werden die aktuellen Nokia Geräte wie das Lumia 900 die Features nicht unterstützen.

Dies hat zur Folge, dass man erkannt hat, dass ein Neuanfang gemacht werden muss, um gegen Android und iOS bestehen zu können und endlich mehr Smartphones vertreiben zu können. Die ersten Geräte mit Windows Phone 8 sollen noch im Herbst 2012 auf den Markt kommen und wie wir bereits hier berichtet haben, könnten der Marktführer Samsung und andere Hersteller wie LG und natürlich der enge Partner Nokia mit solchen Modellen in den Handel gehen.

Da auch Nokia Maps auf den neuen Modellen integriert sein soll, wird es auch möglich sein den Speicher der Handys per Speicherkarte erweitern zu können und moderne Techniken wie NFC oder Multitasking soll es ebenfalls geben. Für die Version 7.5 soll es ein Update auf 7.8 geben, das auch einen neuen und aufgeräumteren Starbildschirm zugreifen kann.


Datum: 21. Juni 2012
Verfasser: Daniel Jäger

Kommentar hinterlassen

Suchen

 

Neuigkeiten im Magazin

Apple – Gerüchte um ein neues, billigeres iPhone

DigiTimes ließ heute eine Bombe platzen und stellt damit sogar die gerade eröffnete ...

Nokia – Android-Smartphone in der Entwicklung? „Alles ist möglich“

Der schwächelnde Handygigant Nokia scheint sein Smartphone-Aufgebot um Geräte mit einem neuen Betriebssystem ...

Samsung Smart TV – Neue Generation der internetfähigen Fernseher vorgestellt

Es gibt brandheiße Infos von Samsungs eigens vor dem Start der CES 2013 ...

Lenovo IdeaCentre Horizon – Der erste „Tisch-PC“ auf der CES

Es ist kein Wunder, dass der chinesische Elektronik-Hersteller Lenovo sein Glück mit einer ...

Google Maps – Schmutzige Tricks behindern Windows-Phone-User

Ein kleiner Skandal erschüttert die Tech-Welt und bringt Google in Erklärungsnöte. Wer Besitzer ...

Kategorien

Testberichte

AKTUELLE TESTBERICHTE
Ein Service von testbericht.de

Tags

Seiten

Interessante Artikel

Dienste