WP7 mit Mango im Herbst

Nachdem man sich an allerlei merkwürdigen Namen wie Ice Cream, Honeycomb und nun auch Mango gewöhnt hat, soll das große Update für WP7 getriebene Smartphones von Microsoft im September 2011 endlich folgen. Kleine Einschränkung: Die Hardwarehersteller unterziehen das Update einigen Tests auf ihren Geräten bevor der Nutzer es aktualisieren kann.

Eine der Neuerungen ist ein echtes Multitasking, das bereits von Anfang an gefordert wurde und im Herbst nun Realität werden soll. Gleichzeitiges Musikhören und Arbeiten an einem Dokument wie man es von Desktopsystemen kennt soll dann kein Problem mehr darstellen (wir warten es ab). Außerdem wurde laut MS der neue IE9 angepasst und auch auf den WP7 Geräten zum Einsatz kommen und dies bedeutet auch, dass HTML5 und GPU Beschleunigung inklusive wären.

Eine weitere Neuerung ist das Erweitern der sozialen Netzwerke und so sind in den Social Hubs neben Facebook und Twitter auch LinkeId verfügbar. Egal auf welchen Portalen man seine Kontakte hat, diese werden nun gebündelt und zusammengefügt, sodass man alles auf einen Blick hat. Auch das gemeinsame Arbeiten online ist mit dem Mango Update möglich und gegen eine monatliche Gebühr können Gruppen online die Daten wie Dokumente jederzeit abrufen und bearbeiten.

Auch die Verflechtung von WP7 mit Xbox Live soll verbessert worden sein und die Kommunikation kann auch dann erfolgen wenn der Partner oder Freund gerade mit der Konsole spielt. Multitasking natürlich auch hier, denn das Pausieren des Spiels soll nun ebenfalls möglich sein.

Dies alles klingt zwar ganz gut, jedoch das Problem das Microsoft mit seinem Betriebssystem immer noch hat sind High End Geräte, denn die vorgestellten und seit über einem halben Jahr verfügbaren Smartphones sind schon fast veraltet. Deshalb hat man offenbar weitere Partner mit ins Boot geholt, um an neuer und besserer Hardware zu arbeiten, denn neben den Top Handys wie dem iPhone oder einiger Android Geräte, hat bisher MS nicht viel zu bieten und ein richtiger Knall mit einem Top Handy würde wieder mehr Aufmerksamkeit auf WP7 ziehen.


Datum: 26. Mai 2011
Verfasser: Alex

ein Kommentar

Michael Scheller

#1

also der text is ja ganz interessant aber er liest sich so als ob der autor reichlich schlecht informiert wär.

Kommentar hinterlassen

Suchen

 

Neuigkeiten im Magazin

Apple – Gerüchte um ein neues, billigeres iPhone

DigiTimes ließ heute eine Bombe platzen und stellt damit sogar die gerade eröffnete ...

Nokia – Android-Smartphone in der Entwicklung? „Alles ist möglich“

Der schwächelnde Handygigant Nokia scheint sein Smartphone-Aufgebot um Geräte mit einem neuen Betriebssystem ...

Samsung Smart TV – Neue Generation der internetfähigen Fernseher vorgestellt

Es gibt brandheiße Infos von Samsungs eigens vor dem Start der CES 2013 ...

Lenovo IdeaCentre Horizon – Der erste „Tisch-PC“ auf der CES

Es ist kein Wunder, dass der chinesische Elektronik-Hersteller Lenovo sein Glück mit einer ...

Google Maps – Schmutzige Tricks behindern Windows-Phone-User

Ein kleiner Skandal erschüttert die Tech-Welt und bringt Google in Erklärungsnöte. Wer Besitzer ...

Kategorien

Testberichte

AKTUELLE TESTBERICHTE
Ein Service von testbericht.de

Tags

Seiten

Interessante Artikel

Dienste